Bridge 'Karel van Dijk' Eindhoven | The Netherlands (2010)

Die Lichtinstallation unter der Brücke in der Nähe der Professor-Holstlaan ist eine Hommage an den 2010 verstorbenen Beamten Karel van Dijk. Karel war als Brückenbauer bekannt und initiierte unter anderem die Entwicklung der Dommel-Zone. Das Kunstwerk ist daher nicht direkt sichtbar, sondern kann nur über die Wasseroberfläche der Dommel betrachtet werden. Auf diese Weise ist der Name Karel van Dijk buchstäblich mit der Dommel verbunden, die er so sehr liebte. Das kräuselnde Bild verweist auch auf die 'Panta Rhei', die Vorstellung, dass alles in dieser Welt vergänglich ist; alles verändert sich, nichts ist von Dauer.
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider